Fehlermeldungen bei Audio- und Videofreigabe

Fehlermeldungen bei Audio- und Videofreigabe innerhalb einer laufenden Online-Konferenz

Gelegentlich kommt es bei einzelnen Teilnehmern vor, dass Fehlermeldungen bei der Freigabe des Mikrofons (Fehler 1007) oder die Webcam (Fehler 1020) eingeblendet werden.

Bisher hat sich in diesen Fällen ausnahmslos herausgestellt, dass aufseiten des Benutzers ein Problem mit der Firewall des Netzwerks (oder bei Privatanschlüssen mit dem Router, z.B. der Fritzbox) bestanden oder sich ein Virenscanner zwischen die Datenübertragung des Browsers und den Online-Konferenz-Server geschoben hat. In beiden Fällen wird dadurch eine Sicherheitsrichtlinie des Konferenz-Servers ausgelöst, die unberechtigte Zugriffe oder das Abhören von Konferenzen verhindern soll.

Bitte beachten Sie, dass diese Fehler nicht aufseiten des Online-Konferenz-Servers behoben werden können, sondern nur am jeweiligen PC oder im Netzwerk des Benutzers. Falls Sie Unterstützung dabei benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Systemadministrator.